technische-ausstattung

Technische Ausstattung

In Ihrer ZAHNARZTPRAXIS AN DEN ZWEI BRÜCKEN erwartet Sie eine moderne technische Ausstattung. Diese ermöglicht es uns, eine vollumfängliche Diagnostik durchzuführen und anspruchsvollste Behandlungen präzise und minimalinvasiv mit maximaler Sicherheit und größtem Komfort für unsere Patienten zu garantieren.

Wir nutzen die Vorteile fortgeschrittener Behandlungsmethoden, die durch innovative Technik ermöglicht werden, wie etwa der Kariesinfiltration, einem mikroinvasiven Verfahren, das ein weiteres Vordringen von Karies verursachenden Keimen frühzeitig zum Stillstand bringt – ohne Bohrer und Schmerzen. Für eine schonende Wurzelbehandlung bietet die maschinelle Endodontie viele Vorteile gegenüber der konventionellen Methode: Die Behandlung ist wesentlich angenehmer, die Reinigung und Aufbereitung gründlicher und selbst stark gekrümmte Kanäle können erreicht werden.

Eine präzise zahnmedizinische Diagnostik und Therapieplanung führen wir mithilfe des Orthopantomogramms (OPG) durch, das in einem digitalen, zweidimensionalen Röntgenverfahren eine Panorama-Übersichtsaufnahme Ihrer Kiefer abbildet. Das OPG gibt detaillierten Aufschluss zum Stand des Zahnwechsels (bei Milchzähnen), den Zahnanlagen im Kiefer, Fehlbildungen und dem gesundheitlichen Zustand von Zahnwurzeln und Zahnhalteapparat.